D.E.L.P.H.I.N. Therapie für Stotternde

Behandlungsfelder Kinder

  • Artikulationsstörungen (Lispeln)
  • Sprachentwicklungsstörungen oder – verzögerungen (eingeschränkter Wortschatz, Sprachverständnis, Grammatik)
  • Stimmstörungen
  • Myofunktionelle Störungen (Störung der am Sprechen beteiligten Muskulatur)
  • Störung der zentral- auditiven Wahrnehmung und Verarbeitung
  • Schluckstörungen
  • angeborene oder erworbene Hörstörungen
  • Autismus
  • Lippen- Kiefer- Gaumenspalten
  • Therapie bei Mehrsprachigkeit
  • Rhinophonie (Näseln)
  • Lese- Rechtschreibschwäche
  • Geistige Entwicklungsstörungen

Die Redeflussstörung STOTTERN wird ausschließlich in unserer Zweitpraxis behandelt: www.therapie-fuer-stotternde.de